Bruno Wermuth

Systemische Einzel-, Paar- und Sexualberatung
Sexuelle Bildung
Shiatsu

Presse | Publikationen

Medienarbeit

seit 2008Beratungsrubrik «Doktor Sex», Interviews und Artikel zu Sexualität, Liebe und Beziehung für 20 Minuten (Print und Online)

2011 - 2013Experte in der Sendung Joizone LOVE auf dem Jugendsender joiz

2008Fachmann im DOK-Film «Kinder schauen Pornos – Eltern schauen weg», Schweizer Fernsehen srf

seit 2008In loser Folge selbst verfasste Beiträge in der Männerzeitung

2007Fachmann in der Sendung Input: «Pornos und Pickel – vom Umgang Jugendlicher mit Pornographie», Schweizer Radio srf3 zum Thema

seit 2003Interviews, Kommentare und Stellungnahmen zu Liebe, Beziehung, Sexualität und Sexualpädagogik in überregionalen und regionalen Print- und Onlinemedien (Sonntags Zeitung, Beobachter, Berner Zeitung, Der Bund, Aargauer Zeitung, Tages Anzeiger, 20 Minuten, Migros Magazin usw.) und Fachzeitschriften (wir eltern, Nido).

seit 2003Experte in diversen TV- und Radiosendungen (u. A. Club, Ratgeber, Treffpunkt, Kontext, HörPunkt)

Publikationen

2012Bruno Wermuth & Markus Theunert: «Das Sexuelle ist politisch: Grundlagen einer Sexualpolitik aus Männersicht», in: Theunert (Hrsg.), Männerpolitik, Springer Verlag, 2012

2012Online-Studie zum Sexualverhalten der Schweizer Bevölkerung für 20 Minuten Online in Zusammenarbeit mit der Universität Bern und dem Institut LINK

2008 - 2009Co-Autor der Broschüre «Sexualerziehung bei Kleinkindern und Prävention von sexueller Gewalt». Kinderschutz Schweiz und Verein Mütter- und Väterberatung (Hrsg.), 2009 Die Bröschüre kann über diesen Link bestellt und als pdf-Datei heruntergeladen werden

2007Umfrage zum Pornografiekonsum von Jugendlichen, Stiftung Berner Gesundheit