Einzelberatung

Im Lauf des Lebens werden wir immer wieder mit Veränderungen und Krisen konfrontiert. Manche davon treffen uns unvorbereitet und heftig, andere künden sich ganz leise an. Alle können sie uns herausfordern, verunsichern oder gar in Angst versetzen. Auf einmal sind die Beziehung, die Familie, der Arbeitsplatz oder das Lebenskonzept infrage gestellt. Woran wir glaubten, was wir als wichtig und richtig erachteten, wofür wir uns von Herzen einsetzten und was uns Sicherheit und Orientierung gab, ist nicht mehr da. In solchen Situationen kann es hilfreich sein, in eine Einzelberatung einzusteigen.

Im geschützten Setting und achtsam von mir begleitet, dürfen Sie innehalten und in Ruhe über Sinnfragen, Lebensentwürfe, Beziehungskonzepte, Intimität und Sexualität nachdenken. Sie können alte Geschichten aufarbeiten, destruktive Kommunikationsmuster bewusst machen, Wünschen Raum geben, Visionen entwickeln und spirituellen Fragen auf den Grund gehen. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Sie aus der wiedergefundenen Mitte heraus Ihren Lebensweg unter anderen, stimmigeren Voraussetzungen weitergehen können.

Beratungsformen

Einzelberatungen können in einem persönlichen Gespräch vor Ort in meinen Praxisräumen in Bern und Zürich stattfinden. Alternativ dazu ist auch Onlineberatung möglich, bevorzugt über meinen persönlichen Account auf der Kommunikationsplattform Zoom oder über Apple Facetime, signal oder Threema.

Zielgruppen

Ich berate alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Religionszugehörigkeit, Bildungsniveau, sozialem Status, politischen Überzeugungen und sexuellen Vorlieben. Ich verfüge über spezifisches Wissen zur Autismus- Spektrum-Störung (ASS) .

Je nach Bedarf biete ich auch Paarberatung oder Sexualberatung an. Stehen Fragen rund um Familie und Erziehung im Vordergrund, empfehle ich ein Elterncoaching.

Meine Arbeitsweise in der Einzelberatung

Ich verstehe Einzelberatung als begleiteten Lernprozess. In den nach Bedarf stattfindenenden Gesprächen, werden Situationen und Umstände analysiert, Interaktionsmuster bewusst gemacht und mögliche Alternativen erarbeitet. Die neuen Erkenntnisse und initiierten Verhaltensweisen werden dann selbständig im Alltag erprobt – oft anhand konkreter Aufgabenstellungen. Im nächsten Gespräch werden die Erfahrungen besprochen und weitere Schritte erörtert.

Mögliche Themen

  • Krisen | Verlust der Lebensfreude | Orientierungslosigkeit
  • Lebensentwürfe | Rollenbilder
  • Körperlicher Rückzug | emotionaler Rückzug | Blockaden
  • Kommunikation | Sprachlosigkeit
  • Sinnsuche | Spiritualität
  • Arbeit | Karriere | Stress
  • Organisation | Alltagsstruktur
  • Sexualität | Intimität | Erotik (Beachten Sie dazu auch mein Angebot Sexualberatung)
  • Seitensprung | Affäre | Betrug
  • Sexsucht | Pornografie | Prostitution
  • Eifersucht | Vertrauen | Verlustangst
  • Beziehung | Partnerschaft (Beachten Sie dazu auch mein Angebot Paarberatung)
  • Trennung | Scheidung
  • Schwangerschaft | Geburt | Vater / Mutter werden und sein
  • Familie werden | Familie sein | Patchworkfamilie (Beachten Sie dazu auch mein Angebot Elterncoaching)
  • Kinder | Erziehung

Honorar

Eine Einzelberatung in der Praxis oder online dauert 50-60 Minuten und kostet Fr. 140.— . Reduktionen sind nach Absprache möglich. Länger dauernde Sitzungen werden pro angebrochene fünf Minuten zum Ansatz von Fr. 10.— verrechnet.

Schriftliche und | oder telefonische Kontakte zwischen den Sitzungen, werden nach Aufwand zum Ansatz von Fr. 10.— pro angebrochene fünf Minuten verrechnet.

Die Bezahlung des geschuldeten Honorars erfolgt jeweils gleich nach dem Beratungsgespräch bar. Bei Online-Beratungen ist auch eine Überweisung via E-Banking möglich. Meine Dienstleistung kann nicht über eine Krankenkasse abgerechnet werden.

Anmeldung | Terminabsagen

Anfragen, Anmeldungen und Terminvereinbarungen für eine Einzelberatung sind telefonisch (Beantworter) oder über das Kontaktformular auf der Website möglich. Ihre Angaben werden ausschliesslich von mir persönlich abgehört, gelesen und beantwortet.

Bereits vereinbarte Termine können telefonisch, per Mail, Kontaktformular auf der Website oder SMS abgesagt werden. Bei Absagen zwischen 48 und 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin sind 50% des Honorars geschuldet, danach der volle Betrag.  Nach Eingang Ihrer Absage erhalten Sie von mir eine Bestätigung per Mail oder SMS.

Bruno Wermuth

EINZELBERATUNG | PAARBERATUNG | SEXUALBERATUNG
ELTERNCOACHING
SHIATSU